Übersicht der Berliner Freiräume auf ParcView

« Startseite

Übersicht Freiräume Pankow

Übersicht Freiräume • Pankow


Das „Grüne Band Berlin“ Vom Todesstreifen zum Grünzug - der ehemalige Mauerstreifen

Zwischen den Bezirken Mitte, Reinickendorf und Pankow verlief jahrzehntelang ein Teil der innerdeutschen Grenze - die Berliner Mauer. Auch 20 Jahre nach dem Mauerfall sind viele Flächen des ehemaligen „Todesstreifen“ unbebaut und bleiben als Landschaftsfuge in der Stadtstruktur erkennbar.   »

Der Mauerpark

Der Mauerpark zwischen den ehemaligen Bezirken Wedding und Prenzlauer Berg war der erste Park, der nach der Wende geplant wurde. Nach einem Entwurf von Gustav Lange wurde die erste Hälfte, im ehemaligen Ostteil der Stadt, 1994 fertiggestellt. In den folgenden Jahren wurde er nach Norden verlängert. Die westliche Hälfte wartet bis heute auf ihre Fertigstellung (8/2012).
Das Gebiet grenzt unmittelbar an den Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark und den Falkplatz. Der Mauerpark verknüpft Ost und …   »

Jüdischer Friedhof Weißensee

Berlin besitzt mit über 240 Friedhöfen die vermutlich höchste Friedhofsdichte europäischer Metropolen. Der unter Denkmalschutz stehende Jüdische Friedhof in Weißensee ist heute nicht nur der ausgedehnteste innerstädtische Begräbnisplatz Berlins, sondern mit gut 43 Hektar zugleich der flächenmäßig größte jüdische Friedhof Europas. Seine einmalige Bedeutung verdankt er aber nicht nur dieser Tatsache und seinem künstlerisch bemerkenswerten Grabmalbestand, sondern vor allem der engen …   »

Platz des 9. November 1989 Moment für Moment

In der Erinnerung besteht die Substanz des 9. November 1989 aus der Abfolge starker Einzelmomente.
In den Belag eingelassene Zitate rufen diese emotional belegten Augenblicke und Ereignisse wieder auf.   »

» Alle Freiräume anzeigen

Unterwegs in Berlin mit mobil.parcview.de

Welche Orte kann ich in der Nähe anschauen?
Wie komme ich am besten dorthin?
Kann ich vor Ort mehr erfahren?

 

Die mobile Version von ParcView gibt Ihnen die Antwort und weist Ihnen den Weg.

Die WebApp kann über den Browser eines Smartphones mit Internetzugang kostenfrei und ohne vorherige Installation für Erkundungstouren in die Berliner Kulturlandschaften eingesetzt werden.

Bundesweit können Sie aktuelle Landschaftsarchitektur auch mobile erkunden: mobil.landschaftsarchitektur-heute.de

 

 

Kontakt zum Bund Deutscher Landschaftsarchitekten | bdla

Das Web-Portal wurde durch den Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla realisiert und wird von der Bundesgeschäftsstelle des bdla betrieben. Als erste Anlaufstelle für Ihre Fragen oder Anregungen stehen Ihnen die Mitarbeiter der Bundesgeschäftsstelle in Berlin gern zur Verfügung.

mehr über PARCVIEW »

 

Bund Deutscher Landschaftsarchitekten bdla Bundesgeschäftsstelle

Köpenicker Str. 48/49
10179 Berlin

Tel. +49 (030) 27 87 15 - 0
Fax +49 (030) 27 87 15 – 55

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Video schließen (x)

Anfang

»

«